Razorline

Stand-Alone Maschine, bestehend aus 5 operationellen Gruppen in einer höheren Position und Ansaugeteppich aus Gummi für den Vorschub der Stücke.

technische details

Jede operationelle Gruppe ist mit einer Druckvorrichtung im Eingang und einer Druckvorrichtung im Ausgang ausgestattet, die mit dem Motor in Verbindung stehen.

  • Die Motoren 1-2-3 weisen eine senkrechte, unabhängige Position und eine senkrechte Drehachse auf. Auf sie können drehende und orbitale Werkzeuge für die Ausführung von Schleifarbeiten und Drehbürsten für die Ausführung von Schleifarbeiten montiert werden.
  • Die Motoren 4-5 weisen eine gemeinsame senkrechte Positionierung auf und besitzen eine waagrechte Drehachse. Auf sie können Werkzeuge für die Bürst- und Schleifarbeiten montiert werden.
  • Die Positionierung der senkrechten Achsen und die Einschaltung der Motoren sind automatisch und können mit Hilfe von vorab gespeicherten Programmen eingestellt werden.

Die Steuerung erfolgt über PLC 1500 Siemens. Die Positionierungsvorrichtungen, die Motoren der Bediener und die Motoren der Fortschritte werden mit Hilfe der Siemens Inverter gesteuert. Steuerpaneel Touchscreen von 7”.

BITTEN SIE UM EIN ANGEBOT ODER EINE INDIVIDUELLE BERATUNG

Haben Sie Fragen, benötigen Sie weitere Informationen oder möchten Sie Kontakt mit uns aufnehmen? Verwenden Sie das untenstehende Formular.